Logo SBAV

Sicherheitsseminar

Grundsätzlich ist der Ballon, insbesondere wegen der sehr einfachen Bauweise, ein sehr sicheres Luftfahrzeug. Wie bei jedem anderen Verkehrsmittel wird aber die Zuverlässigkeit durch die menschliche Komponente und durch den Zustand des Fahrzeugs beinflusst. Da wir uns im Luftraum bewegen, spielt das Wetter eine sehr wichtige Rolle. In Bodennähe erfordern die elektrischen Freileitungen unsere besondere Aufmerksamkeit.

Es ist eine der wichtigen Aufgaben des Ballonverbandes, durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung an der Unfallprävention zu arbeiten. Jeweils im Herbst findet ein deutschsprachiges und im Winter ein französischsprachiges Sicherheitsseminar statt. Die Inhalte der Sicherheitsseminare sind thematisch auf dieser Webseite eingepflegt und lehnen sich an die Ausbildungsinhalte des Theoriekurses an.

Einladung zum Sicherheitsseminar 2017
Samstag, 18. November 2017 ab 08:30 Uhr
Berufsschule Lenzburg, Neuhofstrasse 36, 5600 Lenzburg

Anmeldungen sind bis spätestens 12. November 2017 erwünscht. Der Kostenbeitrag für das Sicherheitsseminar und ggf. für die das Skript ist vor dem Seminar auf das Postcheckkonto 90-18355-2 / CH90 0900 0000 9001 8355 2 lautend auf Schweizerischer Ballonverband SBAV in 6006 Luzern zu überweisen. Kurzentschlossene können auch an der Tageskasse bezahlen.

PDF 171030_Einladung_SiSem_2017_ISC

Anmeldung

Inhalte 2017

Das Sicherheitsseminar wird unterstützt durch unseren Sicherheitspartner:

axa_winterthur

Archiv