Logo SBAV

EASA.Part-BOP

Am 8. April 2019 tritt Part-BOP auch in der Schweiz in Kraft, was zu einer wesentlichen Veränderungen der gesetzlichen Grundlagen im gewerbsmässigen Ballonfahren führt. Diese Seite gibt einen Überblick über die Umsetzung in der Schweiz und die Aktivitäten des SBAV.

Der SBAV nimmt gerne Anregungen und Rückmeldungen zum Thema entgegen. Balthasar Wicki steht dazu gerne zur Verfügung.

Grundlagen

Vorlagen

Die deutschsprachige Vorlage wird in den kommenden Wochen von einer Arbeitsgruppe unter der Koordination der Westschweizer Ballonclubs (insbesondere der GAF und CAIBAC) auf Französisch übersetzt.

 

Inhalte von BAZL und SBAV

Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2019 12:00 Uhr

Wie final ist die Vorlage von OM und OMM auf Englisch?

Die Vorlage wurde vom BAZL zur Verfügung gestellt und wurde vom SBAV aus Aufwandgründen nicht weiter bearbeitet.

Wann werden OM und OMM auf Deutsch und Französisch zur Verfügung stehen?

Die englische Vorlage von OM und OMM wurde Freiwilligen auf Deutsch übersetzt und gleichzeitig überarbeitet. Die Publikation erfolgte am 28.04.2019/13.04.2019. Die Übersetzung auf Französisch ist derzeit durch Freiwillige in Arbeit und wird sobald wie möglich publiziert.