Logo SBAV

News:

Aerocene Pacha

Gepostet am: 26. Februar 2020
Kategorie: Ballonverband SBAV




Die argentinische Pilotin Leticia Noemi Marqués hat im Rahmen des Kunstprojekts Aerocene Pacha von Tomás Saraceno sechs neue Weltrekorde aufgestellt und an die FAI übermittelt. Die Rekorde wurden Ende Januar mit einem Heissluftballon aufgestellt, der lediglich durch die Sonnenstrahlung in der Luft gehalten wurde. Sie erreichte über einem argentinischen Salzsee eine Höhe von 272.1 m, eine Distanz von 1.7 km und eine Dauer von 1 h 14 min. Weitere Informationen finden sich auch im Artikel von artnet News (Englisch).