Logo SBAV

News:

Swiss Ballooning Academy

Gepostet am: 18. Dezember 2019
Kategorie: Ballonjugend / Ausbildung




Der SBAV hat unter dem Namen Swiss Ballooning Academy eine Declared Training Organisation (DTO) deklariert, die ab Januar 2020 tätig sein wird und ab diesem Zeitpunkt auch den Theoriekurs in deutscher Sprache durchführen wird. Die Swiss Ballooning Academy ersetzt die bisherige Fahrschule des SBAV und wird zukünftig auch praktische Ausbildungen anbieten. Ziel ist es, in der Schweiz eine Basisausbildungsstruktur zur Verfügung zu stellen, der sich die Instruktoren sowohl direkt wie auch über andere Fahrschulen indirekt anschliessen können. Der Anschluss an die Swiss Ballooning Academy steht entsprechend allen Mitgliedern mit FI(B)-Lizenz sowie Ballongruppen, die eine Fahrschule betreiben, offen. Die Swiss Ballooning Academy wird dabei soweit wie möglich in kostenneutraler Weise betrieben und soll auch zukünftig die effiziente Ausbildung neuer Pilotinnen und Piloten ermöglichen. Wir danken an allen Instrukturen, die im Jahr 2019 an der Erarbeitung der Grundlagendokumente mitgearbeitet haben. Bei Fragen stehen Benjamin Senn (Ausbildungsleiter SBA) und Balthasar Wicki (Vertreter SBA) gerne zur Verfügung.