Logo SBAV

News:

EASA Part-BFCL

Gepostet am: 28. Oktober 2019
Kategorie: Ballonverband SBAV




Das EASA Committee hat am 24. Oktober 2019 EASA Part-BFCL (Balloon Flight Crew Licensing) verabschiedet und es ist damit zu rechnen, dass die Regulierung wie vom SBAV bereits angekündigt per 9. April 2020 in Kraft treten wird. Der finale Text wird voraussichtlich im Januar 2020 und die dazughörigen AMC/GM im 1. Quartal 2020 folgen.

Der SBAV hat als Mitglied der European Ballooning Federation aktiv an der Erarbeitung des Part-BFCL mitgearbeitet und erachtet die Regulierung als eine erhebliche Erleichterung gegenüber den Vorschriften des Part-FCL, wenn auch in einzelnen Bereichen sicher die Regelungen noch nicht befriedigend sind (so z.B. die Altersbegrenzung für kommerzielle Piloten).

Der SBAV wird mit dem BAZL die sich nun stellenden Fragen zur Umsetzung klären und umgehend orientieren, sobald weitere Informationen vorliegen. Bei Fragen steht Balthasar Wicki gerne zur Verfügung.