Logo SBAV

News:

Workshop Part-BOP 2

Gepostet am: 5. Mai 2019
Kategorie: Ballonverband SBAV




Der SBAV lädt zusätzlich zum deutschsprachigen Workshop vom 25. Mai 2019 zu einem französischsprachigen Workshop ein. Der Workshop dient der Erarbeitung eines Operations Manual (OM) und ein Organisation’s Management Manual (OMM) sowie der Klärung von offenen Fragen zu EASA Part-BOP.

Teilnehmende des deutschsprachigen Workshops, die an dem französischsprachigen Workshop teilnehmen möchten, können dies lukas.andre@sbav.ch mitteilen und werden ohne weitere Kosten umgeteilt.

  • Datum: Samstag, 29. Juni 2019
  • Zeit: 09:00h bis 16:00h (Begrüssungskaffee ab 08:15h)
  • Ort: Auberge Communale, 1730 Ecuvillens
  • Leitung: Isabelle Pecoraio-Triebold (BAZL), Christophe Iseli (SBAV), Balthasar Wicki (SBAV)
  • Kostenanteil: CHF 80.00/Person (umfasst Raummiete, Kaffeepausen, Sandwich-Lunch, Getränke); muss bei Anmeldung über Kreditkarte bezahlt werden
  • Teilnehmer: Maximal 30
  • Sprache: Französisch
  • Anmeldefrist: Bis spätestens 17. Mai 2019, 16:00h
  • Zielgruppe: Vertreter von gewerbsmässigen Ballonbetrieben; Piloten und Vertreter von Ballongruppen, die künftig als gewerbsmässig gelten
  • Ausrüstung: Persönlicher Laptop, Unterlagen (elektronisch) der eigenen Ballone (AFM, Zulassungsdokumente) und der eigenen Piloten
  • Vorbereitung: Herunterladen der Vorlage über die Website des SBAV, Anpassungen an den eigenen Betrieb gemacht, soweit das selbständig möglich ist; die Bereitstellung der  französischen Templates wird noch separat angekündigt
  • Ablauf: Wird den bestätigten Teilnehmern vor der Veranstaltung mitgeteilt.

Bei Fragen können Sie sich an Balthasar Wicki (balthasar.wicki@sbav.ch oder 079 611 12 10) wenden.

Anmeldung