Logo SBAV

Sicherheitsseminar

Grundsätzlich ist der Ballon, insbesondere wegen der sehr einfachen Bauweise, ein sehr sicheres Luftfahrzeug. Wie bei jedem anderen Verkehrsmittel wird aber die Zuverlässigkeit durch die menschliche Komponente und durch den Zustand des Fahrzeugs beinflusst. Da wir uns im Luftraum bewegen, spielt das Wetter eine sehr wichtige Rolle. In Bodennähe erfordern die elektrischen Freileitungen unsere besondere Aufmerksamkeit.

Es ist eine der wichtigen Aufgaben des Ballonverbandes, durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung an der Unfallprävention zu arbeiten. Jeweils im Herbst findet ein deutschsprachiges und im Winter ein französischsprachiges Sicherheitsseminar statt. Die Inhalte der Sicherheitsseminare sind thematisch auf dieser Webseite eingepflegt und lehnen sich an die Ausbildungsinhalte des Theoriekurses an.

Sicherheitsseminar vom 12. November 2016

Das Sicherheitsseminar wird unterstützt durch unseren Sicherheitspartner:

axa_winterthur