Logo SBAV

Radiotelefonie

Ballonpilotinnen und Ballonpiloten können die Radiotelefonieprüfung in einem (simulierten) Ballon absolvieren. Wie bisher kann die Prüfung auf Englisch, Französisch oder Deutsch durchgeführt werden. Der SBAV empfiehlt wenn immer möglich die englische Voice, da nur so alle Lufträume in der Schweiz befahren werden können.

Im Rahmen des Theoriekurses bietet Dagmar Hollerer die Radiotelefonieausbildung auf Englisch an (Kurssprache Deutsch). Der SBAV bemüht sich bei zusätzlicher Nachfrage gerne um die Durchführung eines weiteren Kurses. Für Kurs auf Französisch oder Italienisch (Kurssprache) wenden Sie sich bitte direkt an die Fahrschulen.