Logo SBAV

News:

Revision VRV-L

Gepostet am: 2. Juli 2017
Kategorie: Ballonverband SBAV




Der AeCS und der Schweizerische Ballonverband SBAV haben termingerecht Stellung genommen und aufgezeigt, dass die vorliegende Teilrevision im Grundsatz befürwortet werden kann, in verschiedenen Details jedoch noch weitere Anpassungen notwendig sein werden. Insbesondere sieht der Entwurf eine Beschränkung des Nebeldurchstossverfahrens für Ballone auf den Luftraum G sowie eine Mode S Transponderpflicht vor. Zur Stellungnahme (nur Deutsch).